"Du tust mir gut"

... ab sofort überall verfügbar!

Musik

Live

Zukunft

03.05.24

Münster Gleis 22

11.05.24

Tübingen Shedhalle

12.05.24

Köln Tsunami

more t.b.a

Vergangenheit

13.01.24 Bonn AMV Makaria – 01.12 Münster Sputnikhalle – 15.07.23 Tübingen Stadtfest – 23.06.23 Ahlen Schools Out Festival – 16.06.23 Jena FAK Festival – 15.06.23 Ulm Liederkranz – 10.06.23 München StuStaCulum – 25.05.23 Coesfeld Berkel Brawl – 12.05.23 Rheine St. Marien Open Air – 06.05.23 Osnabrück Ökomaile – 05.05 Bonn Rhein Impuls Festival – 26.04.23 Solingen Theater  – 18.03.23 Köln MTC – 15.10.22 Bochum Die Trompete – 04.08.22 Stuttgart Werkstatthaus – 27.07.22 Bonn Green Juice Festival (Warm Up) – 08.07.22 Tübingen Stadtfest – 25.06.22 Solingen Pow Wow You Festival – 24.0622 Rottenburg Neckarfest – 18.06.22 Münster JuWi-Fest – 11.06.22 Wuppertal Ölbergfest

Bandinfo

Verletzlich sein, Gefühle zeigen und die Kluft zwischen dem zelebrieren, was man sein darf, was man ist und was man werden will. Laut DUDEN bezeichnet der Begriff Strah|le|mann jemanden, „der gewohnheitsmäßig ein [übertrieben] strahlendes Lächeln zeigt [um sympathisch auf sein Publikum zu wirken]“. Laut STRAHLEMANN bezeichnet der Begriff Strah|le|mann

… jemanden, der*die immer gut drauf ist und allen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

… jemanden, der*die immer so tut, als sei er*sie gut drauf und allen außer sich selbst ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.

… jemanden kurz nach dem Kiffen.

Relativ idealistisch, ziemlich sozialkritisch, hauptsächlich selbstzentriert – STRAHLEMANN ist melancholischer, kraft- und gefühlvoller Indierock für durchwachte Nächte und laue Sommerabende. Für lange Zugfahrten von dem Ort, an dem man meinte, zu Hause zu sein – dorthin, wo man nicht weiß, was einen erwartet.

Und trotz allem hab ich nicht das Gefühl / dass mich das wirklich berührt

Traurige Musik in Dur – STRAHLEMANN kleiden die diffuse Gefühlsgegensätzlichkeit eines ganzen jungen Lebens in ein kuscheliges, traurig-optimistisches Sound-Gewand, das sich nicht zu schade ist für die eine oder andere Pop-Allüre – und singen über Gefühle, ohne dabei zu duseln. Über ihre Debüt-EP Die Sonne scheint nur für mich schreibt Album der Woche:

Wäre „Kuschelrock“ nicht so furchtbar ätzend konnotiert, wäre es eine treffende Beschreibung für den Sound von STRAHLEMANN. Das Quartett jongliert auf ihrer famosen Debüt-EP mit Post-Punk, Pop-Allüren und einer Menge musikalischer Umarmungen. Sie stehen damit zwar ganz klar in der Tradition von Künstler:innen wie Betterov oder Fibel, finden in diesem Kosmos aber trotzdem ihre ganz eigene Stimme und stechen durch die verspielten Gitarrenarrangements und die wunderbar echten Texte hervor. „Die Sonne scheint nur für mich“ denkt Männlichkeit in der Gitarren-musik neu und ist sich nicht zu schade für echte Traurigkeit.

Kuschelrock, Gefühle zeigen

Nach einem bewegten Jahr voller Konzerte, Umbrüche und langen Zugfahrten quer durch die Republik veröffentlichen STRAHLEMANN am 3. Mai 2024 ihre zweite EP Tut gar nicht mehr so weh mit Release-Shows in Köln (12.5.), Münster (3.5.) und Tübingen (11.5.).

Die neuen Songs markieren eine soundästhetische Weiterentwicklung der Band: weniger Krach, mehr Vibe. Sie sind ein letztes, tiefes Atemholen vor dem Absprung in die Ungewissheit, der finale Blick über die Schulter zwischen Tür und Angel in ein altes Leben voller Zweifel und Plänespläne, zwischen angespannter Erwartung und der Angst, dass es nie mehr so sein wird, wie es war. Es geht um die erste Liebe, den ersten tiefen Schnitt, altes Zuhause, neue Stadt, Einsamkeit, Zweisamkeit, Herzschmerz – immer auf der Suche nach Unbekümmertheit in der Musik. Am 23. Februar 2024 erscheint die erste Single Du tust mir gut, die zweite Single Alles Gute folgt am 22. März, die dritte Single Teenage Angst am 12. April.

Booking

01578 5998581
booking@strahlemannmusik.de

BandKontakt

hallo@strahlemannmusik.de

Presse

0152 03471174
presse@strahlemannmusik.de